(Platzhalter) junge afrikanische Frau
Hermann Bentele P. Herbert Gimpl
Logo der Comboni-Missionare der DSP Maggi
Jugendliche aus Kibremengist/Äthiopien Katechist aus Afrika
Xhosa-Frau aus Südafrika junge  Frau aus Peru
Albert Klingler Mädchen aus Tabankulu (Südafrika)
(Platzhalter) Indigena-Frau

zurück zur „Übersicht

24.04.2007

Pater Herbert Gimpl, der neue Leiter unseres Studienhauses ist im Land

P. Herbert Gimpl
P. Herbert Gimpl
Am 19. April 2007 kam Pater Herbert Gimpl von seinem Einsatz in der Kirche im Süden von Peru, aus Arequipa, in unsere Deutschsprachige Provinz zurück. Pater Gimpl war von der Ordensleitung gebeten worden, die Leitung unseres „Scholastikates“, also des Studienhauses unserer Theologen in Innsbruck von Pater Josef Altenburger am 1. Juli 2007 offiziell zu übernehmen. Pater Altenburger war ja im vergangenen Herbst zum Provinzoberen  unserer Deutschsprachigen Provinz gewählt worden.

Pater „Jim“ oder „Gim“ war bereits von 1973 bis 1982 als Missionar in Peru, arbeitete dann 10 Jahre in unserer Provinz und leitete bereits damals einige Jahre unser Studienhaus in Innsbruck. Seit 1993 war er wieder im Dienst der Ortskirche von Peru tätig gewesen.

Pater Herbert wird jetzt zunächst in einem wohlverdienten Urlaub sein, um nach so vielen Jahren der Abwesenheit leichter mit der Situation in Mitteleuropa umgehen zu können.